Das Saarländische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsblatt der Ärztekammer des Saarlandes, Abteilung Ärzte und Zahnärzte, der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, des Ärzteverbandes des Saarlandes und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Saarland.



Umschlag

Saarländisches Ärzteblatt

Februar 2018

EPUB | PDF

PDF
[74 kB]

Editorial

Editorial

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 3 | Verfasser: Mischo, Josef, Dr. med.

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege! Vor wenigen Wochen erschien ein bemerkenswertes Buch des Marburger Soziologie-Professors Martin Schr√∂der mit dem Titel ¬ĄWarum es uns noch nie so gut ging und wir trotzdem st√§ndig von Krisen reden¬ď. ...


PDF
[112 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis - Impressum

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 4


PDF
[133 kB]

Aus der √Ąrztekammer

VV setzt sich f√ľr bessere Arbeits- und Lernbedingungen im PJ ein

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 5

Die Vertreterversammlung (VV) der √Ąrztekammer des Saar¬≠landes hat auf ihrer letzten Sitzung im Dezember 2018 bessere Arbeits- und Lernbedingungen im PJ eingefordert. Die VV der √Ąrztekammer des Saarlandes setzt sich insbesondere f√ľr eine landesweit einheitliche ad√§quate Aufwandsentsch√§digung f√ľr Studierende im Praktischen Jahr (PJ) ein. ...


PDF
[191 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Selbstbehauptung und professioneller Umgang mit aggressiven Patienten

Kurs f√ľr MFA, ZFA, √Ąrztinnen und Zahn√§rztinnen im M√§rz

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 5 - 6

Die Situation ist auch f√ľr viele Kolleginnen und Mitarbeiterinnen leider nicht ganz fremd: herausfordernde oder sogar aggressive Patienten im beruflichen Alltag. Dies kann mitunter zu bedrohlichen Situationen f√ľhren, die andere F√§higkeiten abverlangen als medizinisches Fach- und Expertenwissen. ...


PDF
[107 kB]

Aus der √Ąrztekammer

√Ąrztin informiert

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 6


PDF
[229 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 7 - 8

Auf Initiative des Vorstandes der √Ąrztekammer des Saarlandes werden in regelm√§√üigen Abst√§nden die Kolleginnen und Kolle¬≠gen benannt, die ihre Facharztweiterbildungspr√ľfung, Pr√ľ¬≠fung Schwerpunktbezeichnung und Pr√ľfung Zusatz-Weiter¬≠bildung erfolgreich abgelegt haben. ...


PDF
[245 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Umgang mit schwierigen und aggressiven Patienten - Deeskalation in Praxis und Klinik

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 9 - 11 | Verfasser: Jacob, Mike, Dr. Dr.

Jeder kennt es: Ein Patient steht in der Praxis oder in der Klinik und beschwert sich √ľber eine aus seiner Sicht misslungene Behandlung. Auch aggressives Verhalten ist heute keine Seltenheit mehr. Wichtig ist, auf solche Situationen vorbereitet zu sein, betonen Dr. Dr. Mike Jacob und der Selbst¬≠ver¬≠tei¬≠di¬≠gungsexperte und Polizist Martin Hoffmann. Die individuelle Sicherheit ist heutzutage ein hohes Gut. ...


PDF
[146 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Zahl des Monats: 1/3

Zusammenhang von Schulstress und langen Bildschirmzeiten

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 11 - 12

Fast jeder dritte Sch√ľler leidet unter Schlafst√∂rungen. Die H√§lfte der Sch√ľler f√ľhlt sich tags√ľber ersch√∂pft und klagt √ľber M√ľdigkeit. Das zeigen aktuelle Zahlen der DAK. Insbesondere √§ltere Sch√ľler schlafen zu wenig. So berichten Neunt- und Zehntkl√§ssler von im Durchschnitt nur rund sieben Stunden Schlaf pro Nacht. Auch infolge des Schlafmangels leiden Sch√ľ¬≠ler verst√§rkt unter Stress. ...


PDF
[100 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Hinweise und Empfehlungen zum Umgang mit Vorsorgevollmachten und Patientenverf√ľgungen

B√ĄK und ZEKO

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 12 - 13

Der Umgang mit nicht einwilligungsf√§higen Menschen ist f√ľr √Ąrztinnen und √Ąrzte beruflicher Alltag, aber niemals allt√§glich. Vor allem wenn es darum geht, den Willen dieser Patientinnen und Patienten zu eruieren, kann es zu Unsicherheiten bei √Ąrzten und Angeh√∂rigen kommen. Vorsorglichen Willens¬≠be¬≠kundungen kommen in diesen Situationen besondere Bedeu¬≠tung zu. ...


PDF
[52 kB]

Aus der √Ąrztekammer

STIKO empfiehlt Impfung gegen G√ľrtelrose

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 13

Die St√§ndige Impfkommission (STIKO) empfiehlt allen Personen ab 60 Jahre die G√ľrtelrose-Schutzimpfung mit einem sogenannten Totimpfstoff als Standardimpfung. Personen mit einer Grundkrankheit oder Immunschw√§che empfiehlt die Kommis¬≠sion die Impfung bereits ab einem Alter von 50 Jahren (Indikationsimpfung). ...


PDF
[61 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Konzernbildung: Politik zeigt Problembewusstsein

"B√ĄK im Dialog": Patientenversorgung unter Druck

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 14

Als der Deutsche √Ąrztetag im Mai letzten Jahres forderte, der zunehmenden Konzernbildung im Gesundheitswesen Einhalt zu gebieten, war das Thema zumindest f√ľr die breite √Ėffent¬≠lichkeit relativ neu. Mittlerweile wird der wachsende Einfluss von Private-Equity-Gesellschaften auf die ambulante Versorgung h√§ufiger in Politik und Medien thematisiert. ...


PDF
[106 kB]

Recht

VON FALL ZU FALL: Die Nase hat mehr Aufgaben, als nur schön zu sein!

Aus der Praxis der Schlichtungsstelle f√ľr Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen √Ąrztekammern

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 15 - 16 | Verfasser: Allert, Sixtus, Dr. med.; Kols, Kerstin, Ass. jur.

Eine 42-j√§hrige Patientin lie√ü unter der Diagnose ¬ĄH√∂cker¬≠langnase¬ď eine offene Rhinoplastik ¬Ąmodifiziert nach Joseph¬ď durch einen Facharzt f√ľr Plastische und √Ąsthetische Chirurgie durchf√ľhren. Mit dem erreichten Ergebnis zeigte sich die Patientin nicht zufrieden, sodass am 18. November ein Korrek¬≠tureingriff durchgef√ľhrt wurde. Unter der Diagnose ¬ĄZustand nach offener Rhinoplastik¬ď wurde eine ¬ĄAlabasen¬≠resektion und Muskeldurchtrennung¬ď durchgef√ľhrt. ...


PDF
[134 kB]

Aus Wissenschaft und Forschung

Unterbringung und ärztliche Zwangsbehandlung von Minderjährigen in Deutschland

Vergleich der gesetzlichen Rahmenbedingungen mit der Schweiz

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 16 - 18 | Verfasser: Roth, C√©dric Guillaume, Dr. med.; M√∂hler, E., Prof. Dr. med.

Die gesetzlichen Vorschriften zwischen Deutschland und der Schweiz bez√ľglich einer Unterbringung von Minderj√§hrigen in eine psychiatrische Klinik sind sehr unterschiedlich und gleichzeitig konform mit der EMRK und der UN-Kinderrechtskonven¬≠tion. Die Hauptunterschiede sind die Verfahrensvorschriften, die Kompetenzen und Zust√§ndigkeiten der jeweiligen Akteure (Beh√∂rden, √Ąrzte, Richter) sowie die rechtlichen Vorausset¬≠zungen einer Unterbringung und einer therapeutischen medikament√∂sen Behandlung gegen den nat√ľrlichen Willen des Betroffenen. ...


PDF
[105 kB]

Aus Wissenschaft und Forschung

Schlafstörungen im Kindesalter*

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 19 - 22 | Verfasser: Rauber, Nikolaus, Dr. med.

Normales Schlafverhalten bei Kindern und Jugendlichen unterscheidet sich von dem der Erwachsenen. In den ersten drei Lebensmonaten hat der Schlaf-Wach-Rhythmus von Säuglingen keinerlei Orientierung an eine Tages- und Nachtzeit. Die Ent­wicklung der schlafregulierenden Zentren im Gehirn verläuft synchron der Reifung des zentralen Nervensystems. ...


PDF
[166 kB]

√Ąrztliche Fortbildung

Veranstaltungskalender

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 23 - 30


PDF
[213 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Fortbildungsveranstaltung am 7. November 2018

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 31 - 32

Am 07.11.2018 hatten die Kassen√§rztliche Vereinigung und die √Ąrztekammer des Saarlandes in Zusammenarbeit mit der Arzneimittelkommission der deutschen √Ąrzteschaft (Akd√Ą) eine Informationsveranstaltung zu aktuellen Themen aus dem Bereich Arzneimitteltherapie im Hause der Kassen√§rztlichen Vereinigung angeboten. ...


PDF
[158 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ausschreibung von Vertrags(arzt)sitzen im Februar 2019

zur Wiederbesetzung durch einen Nachfolger (§ 103 Abs. 3 a und 103 Abs. 4 Satz 1 und Satz 2 SGB V) in von Zulassungsbeschränkungen betroffenen Arztgruppen/Gruppen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 32


PDF
[182 kB]

Verschiedenes

Meine SES-Einsätze 2003 - 2008

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 33 - 35 | Verfasser: Hennersdorf, G√ľnter, Univ.-Prof. Dr.med.

Ein Beitrag im Saarl√§ndischen √Ąrzteblatt (Ausgabe 7/2018; ¬ĄSenior Experten Service (SES) sucht Nachwuchs aus allen medizinischen Fachgebieten¬ď) besch√§ftigte sich mit der Ent¬≠sende-Einrichtung von Spezialisten im Ruhestand, dem SES (Senior Expert Service). Ich bin der Meinung, dass diese Einrichtung, die von den Spitzenverb√§nden der deutschen Wirtschaft getragen wird, einen grunds√§tzlichen Beitrag zum Prinzip der Hilfe zur nachhaltigen Selbsthilfe leistet, dessen Bedeutung in der Entwicklungshilfe, zumal aktuell, nicht hoch genug eingesch√§tzt werden kann. ...


PDF
[77 kB]

Verschiedenes

Herbert-Lewin-Preis 2019

Forschungspreis zur Rolle der √Ąrzteschaft in der NS-Zeit

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 35

Mit dem Forschungspreis werden wissenschaftliche Arbeiten √ľber die Aufarbeitung der Geschichte von √Ąrztinnen und √Ąrzten in der Zeit des Nationalsozialismus pr√§miert. Die nunmehr siebte Vergabe des Preises wird vom Bundesministerium f√ľr Gesundheit (BMG), der Bundes√§rztekammer (B√ĄK), der Kassen√§rztlichen Bundesvereinigung (KBV), der Bundeszahn¬≠√§rztekammer (BZ√ĄK) und der Kassenzahn√§rztlichen Bundes¬≠vereinigung (KZBV) getragen. ...


PDF
[83 kB]

Verschiedenes

Ausschreibung "Hufeland-Preis 2019"

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 36

Pr√§miert wird j√§hrlich die beste Arbeit auf dem Gebiet der Pr√§ventivmedizin und/oder der Versorgungsforschung. Der Preis kann zwei gleichwertigen Arbeiten je zur H√§lfte zuge¬≠sprochen werden. Der seit 1959 ausgeschriebene und mit 20.000 Euro dotierte ¬ĄHufeland-Preis¬ď ist der renommierteste Preis auf dem Gebiet der Pr√§ventivmedizin. ...


PDF
[83 kB]

Personalia

In memoriam Alt-Rektor Prof. Dr. Hellmuth Sitte

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 36 | Verfasser: M√ľller, Wolfgang, Dr.

Die Universit√§t des Saar¬≠lan¬≠des trauert um ihren Alt¬≠rektor und emeritierten Professor f√ľr Allgemeine Biologie, Dr. Hellmuth Sitte, der sieben Monate nach seinem 90. Geburtstag am 6. Dezember 2018 in Inns¬≠bruck verstorben ist. Er war der Universit√§t des Saar¬≠landes seit √ľber 50 Jahren eng verbunden und agierte vor der Einf√ľhrung der Pr√§¬≠sidial¬≠ver¬≠fassung von 1969 bis 1973 als letzter Rektor. ...


PDF
[80 kB]

Personalia

Akd√Ą: Prof. Grandt wiedergew√§hlt

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 37

Die ordentlichen Mitglie¬≠der der Arzneimittel¬≠kom¬≠mission der deutschen √Ąrzteschaft (Akd√Ą) haben auf ihrer Mitglieder¬≠ver¬≠sammlung im Dezember 2018 in Berlin ihren Vor¬≠stand gew√§hlt. Vorsit¬≠zen¬≠der ist der Berliner Inter¬≠nist, H√§matologe und Onkologe Prof. Dr. Wolf-Dieter Ludwig, der seit 2007 dieses Amt innehat. Als sein Stellvertreter wurde der Facharzt f√ľr Allgemeinmedizin, Prof. Dr. Wilhelm Niebling (Titisee-Neustadt) gew√§hlt. ...


PDF
[80 kB]

Personalia

Dr. Steffen Wagner ist neuer Vorsitzender der Saarländischen Krebsgesellschaft

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 37

Die Saarl√§ndische Krebs¬≠gesellschaft e.V. (SKG) hat auf ihrer Mitglieder¬≠versammlung Ende Ok¬≠¬≠tober 2018 einen neuen Vorstand und Beirat gew√§hlt. Den Vorsitz des Vorstands √ľbernahm das langj√§hrige Beirats¬≠mit¬≠glied Dr. Steffen Wagner. Er l√∂ste damit Prof. Harald Sch√§fer ab, der nach acht Jahren Amts¬≠zeit nicht mehr f√ľr eine weitere Kandidatur zur Verf√ľgung stand. ...


PDF
[121 kB]

Personalia

Verleihung des PJ-Lehrpreises 2018 am Universitätsklinikum des Saarlandes

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 38 - 39 | Verfasser: Seitz, B., Prof. Dr.

Anl√§sslich der Examens- und Promotionsfeier der Medizinischen Fakult√§t der Universit√§t des Saarlandes wurde Dr. Anouck Becker, Klinik f√ľr Neurologie, am 14. Dezember 2018 mit dem PJ-Lehrpreis 2018 ausgezeichnet. Dieser Preis wurde 2017 im Rahmen des 10-Punkte-Programms zur Verbesserung der PJ-Lehre am Uni¬≠versit√§tsklinikum des Saarlandes durch die PJ-Faculty eingef√ľhrt und wird seitdem j√§hrlich verliehen. ...


PDF
[256 kB]

Personalia

Ehrung f√ľr Prof. Hoffmann

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 39

Im Rahmen der Jahresabschlusssitzung der Ethikkommission Ende Dezember 2018 wurde Prof. Walter Hoffmann f√ľr sein langj√§hriges √§rztliches und wissenschaftliches Wirken mit der Ehrenplakette der saarl√§ndischen √Ąrzteschaft ausgezeichnet. ...


PDF
[94 kB]

Personalia

√Ąrztekammer Hamburg w√§hlt Dr. Emami zum Pr√§sidenten

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 40

Die Delegiertenversammlung der √Ąrztekammer Hamburg hat am 10. Dezember 2018 in ihrer konstituierenden Sit¬≠zung Dr. Pedram Emami zu ihrem neuen Kammerpr√§¬≠sidenten gew√§hlt. Der 48-j√§hrige Neurochirurg arbeitet am Universit√§tsklini¬≠kum Hamburg-Eppendorf (UKE). Er erhielt 48 Stimmen. Nach 20 Jahren als Kammer¬≠pr√§¬≠si¬≠dent verabschiedete sich Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery von den Hamburger Delegierten. ...


PDF
[162 kB]

Chronik

Wir gratulieren

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 41 - 42


PDF
[80 kB]

Chronik

Wir betrauern den Tod der Kolleginnen und Kollegen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 2/2019, S. 42