Das Saarländische Ärzteblatt ist das offizielle Mitteilungsblatt der Ärztekammer des Saarlandes, Abteilung Ärzte und Zahnärzte, der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland, des Ärzteverbandes des Saarlandes und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Saarland.



Umschlag

Saarländisches Ärzteblatt

Juli 2018

EPUB | PDF

PDF
[85 kB]

Editorial

Editorial

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 3 | Verfasser: Mischo, Josef, Dr. med.

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege! Anfang Juni 2018 fand der diesj√§hrige bundesweite Tag der Organspende in Saarbr√ľcken statt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm und Prominenz aus dem Bereich Organspende und dem √∂ffentlichen Leben sorgten f√ľr einen guten Zuspruch und eine ausf√ľhrliche Berichterstattung in den Medien. ...


PDF
[159 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis - Impressum

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 4


PDF
[140 kB]

Aus der √Ąrztekammer

VV beschlie√üt mehr Unterst√ľtzung f√ľr ehrenamtliche √Ąrzte

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 5

Die Vertreterversammlung (VV) der √Ąrztekammer des Saar¬≠landes hat in ihrer Sitzung am 25. April 2018 eine bessere Unterst√ľtzung f√ľr √Ąrztinnen und √Ąrzte beschlossen, die sich ehrenamtlich in den Kammergremien engagieren. ...


PDF
[140 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Zahl des Monats: -3,9 %

Krankenstand im Saarland

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 5

Der Krankenstand der Erwerbspersonen ist im Saarland 2017 im Vergleich zum Vorjahr gesunken, zumindest legen das die Zahlen der Techniker Krankenkasse (TK) nahe. Durchschnittlich fehlte eine saarl√§ndische Erwerbsperson, die bei der TK versichert ist, im Jahr 2017 16,9 Tage. Das bedeutet einen R√ľckgang um 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. ...


PDF
[126 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Bis zum Jahr 2020 soll niemand mehr an AIDS erkranken

¬ĄHIV ist eine M√∂glichkeit¬Ē der AIDS-Hilfe Saar

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 7

Immer noch erkranken in Deutschland j√§hrlich mehr als 1.000 Menschen an AIDS. Dabei verf√ľgen wir √ľber hoch wirksame Medikamente, die zuverl√§ssig verhindern k√∂nnen, dass Men¬≠schen, die mit dem Immunschw√§chevirus HIV infiziert sind, an AIDS erkranken. Heute erkranken Menschen nur noch dann an AIDS, wenn sie jahrelang infiziert sind, ohne es zu wissen. ...


PDF
[124 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Gemeinsame Vorstandsitzung mit RLP

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 8

Schon das dritte Jahr in Folge fand eine gemeinsame Sitzung der Vorst√§nde der √Ąrztekammer des Saarlandes und der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz statt. Der intensive Erfahrungs-und Meinungsaustausch fand kurz nach dem Deutschen √Ąrztetag am 16. Mai in Pleisweiler-Oberhofen statt. ...


PDF
[184 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Telematikinfrastruktur

Was die Netzanbindung f√ľr Praxen konkret bedeutet

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 8 - 9

Nach langen Jahren ist es nun soweit: Am 27.11.2017 wurde in Neuss die bundesweit erste Arztpraxis an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen.1 Nach erfolgter Erprobung und der Freigabe der gematik f√ľr den Online-Produktivbetrieb Anfang Juni 2017 beginnt nun die bundesweite Anbindung aller medizinischen Einrichtungen an das Gesundheitsnetzwerk mit der ersten konkreten Anwendung, dem Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) im Paket. ...


PDF
[98 kB]

Aus der √Ąrztekammer

Verlust von Arztausweisen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 9


PDF
[160 kB]

Recht

Von Fall zu Fall: Befunderhebungsmangel bei postoperativen Komplikationen

Aus der Praxis der Schlichtungsstelle f√ľr Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen √Ąrztekammern

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 10 - 11

Bei histologisch gesichertem Zervixkarzinom wurde bei der 50-j√§hrigen Patientin eine laparoskopische radikale Hyster¬≠ek¬≠tomie mit Adnexektomie beiderseits und pelviner Lymph¬≠knotenentfernung durchgef√ľhrt. Vier Tage nach der Operation entwickelte die Patientin Fieber und eine Harnblasen¬≠ent¬≠leerungsst√∂rung, Abflusskontrollen der Nieren waren unauff√§llig, sonografisch und palpatorisch wurde der Verdacht auf eine Lymphzyste oder einen Abszess am Scheidenstumpf ge√§u√üert. ...


PDF
[422 kB]

Aus Wissenschaft und Forschung

Schlafbruxismus und schlafbezogene Atmungsstörungen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 11 - 17 | Verfasser: Kares-Vrincianu, Alexandra, Dr.; Rauber, Nikolaus, Dr.; Kares, Horst, Dr. (F)

In der zahn√§rztlichen Praxis begegnen wir immer h√§ufiger Patienten, die √ľber orofaziale Beschwerden nach einer unruhigen Nacht klagen. Das k√∂nnen abgeplatzte Zahnh√∂cker oder Zahnschmerzen, Einbisse in die Zunge oder in die Wangen¬≠schleimhaut sein. ...


PDF
[117 kB]

√Ąrztliche Fortbildung

Veranstaltungskalender

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 18 - 23


PDF
[121 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Fotowettbewerb der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 24 - 25

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir wissen, dass viele von Ihnen sich in ihrer Freizeit als Fotografen ¬Ė und das auf hohem Niveau ¬Ė bet√§tigen. Wie kreativ √Ąrzte und Psychotherapeuten in ihrer Freizeit sind, m√∂chte die Kassen√§rztliche Vereinigung Saarland daher auch gerne der √Ėffentlichkeit zeigen. ...


PDF
[147 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Gesundheitsausgaben im Zeitverlauf

Ambulanter Sektor wächst nur langsam

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 25 - 26

Jeden Tag lassen sich die Deutschen ihre Gesundheit 1 Mrd. Euro kosten. Seit 1995 eine Steigerung um 90 %. Trotz aller Absichtserkl√§rungen hat der Anteil des ambulanten Sektors in den letzten 20 Jahren nur geringf√ľgig zugenommen. Die Vertrags√§rzte verharren ¬Ė politisch gewollt ¬Ė bei 15 % des Marktes. ...


PDF
[262 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

F√ľnf Gr√ľnde, warum Arzt ein besonderer Beruf ist

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 26 - 27 | Verfasser: Meyer-Henschel, Gundolf

Vielleicht werden Sie manchmal von jungen Menschen gefragt, warum man Arzt werden sollte. Hier f√ľnf Punkte, bei denen der Beruf des Arztes die meisten anderen Berufe √ľbertrifft. 1. Wertsch√§tzung Seit vielen Jahren erheben Marktforscher das Prestige bzw. die Wertsch√§tzung verschiedenster Berufe. ...


PDF
[76 kB]

Aus dem √Ąrzteverband

Ausschreibung von Vertrags(arzt)sitzen im Juli 2018

zur Wiederbesetzung durch einen Nachfolger (§ 103 Abs. 3 a und 103 Abs. 4 Satz 1 und Satz 2 SGB V) in von Zulassungsbeschränkungen betroffenen Arztgruppen/Gruppen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 28

Nach Beschlussfassung durch den Zulassungsausschuss gem. ¬ß 103 Abs. 3 a SGB V wird von der Kassen√§rztlichen Vereini¬≠gung Saarland auf Antrag des derzeitigen Praxisinhabers bzw. der berechtigten Erben folgender Vertrags(arzt)sitz zur Wiederbesetzung und Fort¬≠f√ľhrung der Praxis am bis¬≠herigen Vertrags(arzt)sitz ausgeschrieben: ...


PDF
[76 kB]

Aus der KVS

Aus den Arbeitskreisen

362. Schmerzkonferenz (SSK) des Arbeitskreises Schmerztherapie 10. Juli 2018

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 28


PDF
[212 kB]

Verschiedenes

Senior Experten Service (SES) sucht Nachwuchs aus allen medizinischen Fachgebieten

Nach dem harten Alltag wartet das Abenteuer - Im Ruhestand weltweit aktiv

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 29 - 31

Er kommt. Der Tag, an dem die Nachfolge geregelt, die Praxis verkauft oder der Arbeitsplatz ger√§umt ist. Dann beginnt der Ruhestand. Und dann? Dann hei√üt es, frei verf√ľgbare Zeit zu gestalten. Manch einer wird reisen, der andere Rosen z√ľchten, sein Klavierspiel, seine R√ľckhand oder auch sein Handicap verbessern. ...


PDF
[72 kB]

Verschiedenes

Delegiertenwahl des Landesverbandes 2018

Marburger Bund Saar

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 31

In diesem Jahr stehen beim Marburger Bund, Landesverband Saar e. V. erneut die Wahlen der Delegierten und des Vorstandes an. Die Delegiertenversammlung besteht aus 15 Mitgliedern und die Amtszeit beträgt vier Jahre. Der Vorstand wird aus ihrer Mitte gewählt. ...


PDF
[66 kB]

Verschiedenes

Medizinstudierende im PJ: L√ľckenb√ľ√üer und billige Hilfskr√§fte

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 32

Die Ausbildung von Medizinstudierenden im Praktischen Jahr krankt an mangelnder Betreuung und Anleitung. Vielfach wird den angehenden √Ąrztinnen und √Ąrzten die Rolle des L√ľcken¬≠b√ľ√üers zugedacht, der √ľberall dort zur Stelle ist, wo im Kran¬≠kenhaus Personal gebraucht wird. ...


PDF
[150 kB]

Verschiedenes

Stiftungsprofessur will seltene Augenkrankheit erforschen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 33

Die Universit√§t des Saarlandes plant die Einrichtung einer ¬ĄDr. Rolf M. Schwiete-Stiftungsprofessur f√ľr Limbusstammzell¬≠for¬≠schung und kongenitale Aniridie¬ď als Forschungsprofessur mit einer Laufzeit von zun√§chst f√ľnf Jahren. Hierf√ľr stellt die Stiftung der Universit√§t des Saarlandes einen Betrag von bis zu 2,5 Millionen Euro zur Verf√ľgung. ...


PDF
[228 kB]

Verschiedenes

"Nano-Mais" z√§hlt zu den 100 ¬ĄAusgezeichneten Orten 2018¬ď

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 34

Ein Medikament kann nur richtig wirken, wenn es im K√∂rper unversehrt am Wirkort ankommt. Wird das Medikament inhaliert, muss es in der Lunge zuerst die Hindernisse der k√∂rpereigenen Abwehr √ľberwinden. Damit dies gelingt, haben Forscher der Saar-Universit√§t unter Leitung von Prof. Marc Schneider einen maisf√∂rmigen ¬ĄArzneimittel-Mikrost√§bchen-Transporter¬ď entwickelt. ...


PDF
[228 kB]

Verschiedenes

Lange Nacht der Wissenschaften

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 34

Zum dreizehnten Mal seit 2005 luden Dekanat der Medi¬≠zinischen Fakult√§t und Direktorium des UKS am 15. Juni 2018 auf den Homburger Campus ein. Egal, ob es um Notfallmedizin, die Organe, das Herz, das Geh√∂r, Geburten, Krebsvorsorge oder moderne Therapieverfahren ging, bei der Langen Nacht der Wissenschaften wurde an der Uniklinik mit √ľber hundert Programmpunkten ein facettenreiches Angebot pr√§sentiert. ...


PDF
[164 kB]

Chronik

Wir gratulieren

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 35


PDF
[90 kB]

Chronik

In memoriam Prof. Dr. Wulf Ehrich

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 36 | Verfasser: M√ľller, Wolfgang, Dr.; H√∂h, Helmut, Prof. Dr.; Seitz, Berthold, Prof. Dr.

Am 14. Mai verstarb in seiner schleswig-holsteinischen Heimat im Alter von 91 Jahren der Professor f√ľr Augen¬≠heilkunde Dr. Wulf Ehrich, der der Medi¬≠zi¬≠ni¬≠schen Fakult√§t der Univer¬≠sit√§t des Saar¬≠landes seit 1969 verbunden war. ...


PDF
[90 kB]

Chronik

Wir betrauern den Tod der Kolleginnen und Kollegen

Saarländisches Ärzteblatt: Ausgabe 7/2018, S. 36